Einer der fünf Wandelsterne, sprich Planeten, deren Bewußtwerdung tief in der Vergangenheit der Menschheit wurzelt, ist der Mars. Wann die Entdeckung gemacht wurde, daß der rötlich erscheinende Mars anders ist als die übrigen Lichtpunkte am Nachthimmel, läst sich nicht mehr sagen, da dies vor der Erfindung der Schrift war. Der Mars stand schon immer im besonderen Interesse der Menschheit. Der rote Kriegsgott stand für einen alten sterbenden Planeten, dessen imaginäre Bevölkerung meist kriegerisch war. Nun nach etlichen Jahren des Stillstandes steht der Mars im Mittelpunkt einer neuen Aufklärungswelle durch mehrere Sonden mit dem Ziel ihn irgendwann wahrhaftig zu betreten.

Meldungen

2016-03-14 22:30
ExoMars 2016 unterwegs
Pünktlich um 10:31 CET startete die ExoMars 2016 Mission mit dem Trace Gas Orbiter und dem Schiaparelli Lander auf einer Proton-M von Baikonur aus. Kontakt wurde hergestellt und sie ist nun unterwegs.

2013-11-23 13:00
Redesign areologie.de
Reaktivierung der Seiten in einem neuen Gewand

2002-09-14 12:00
Neues auf areologie.de
SF-Bücherliste erweitert, Beschreibung von Mars-Sonden